Aktuelles

29.10.2018
Tag der offenen Tür 2018 - Gut besucht! ...
11.09.2018
Tag der offenen Tür 2018 ...

 


Wohnungsbaugenossenschaft

Volkswerft Stralsund eG
Kedingshäger Str. 78
18435 Stralsund
Tel.: +49 3831 3770-0
Fax: +49 3831 390256


Beratungszeiten

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr


SSL

Genossenschaftsgedanke

Der genossenschaftliche Gedanke verankert die Begriffe Selbsthilfe - Selbstverantwortung - Selbstverwaltung. Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss gleichgesinnter Personen zur Erreichung eines gemeinsamen Zieles.


Das Ziel ist die Bereitstellung günstiger und bezahlbarer Wohnungen. In Genossenschaften gilt grundsätzlich: Es hat nicht der das Sagen, der die meisten Anteile erwirbt, sondern jedes Mitglied hat ein Stimmrecht - eigentlich auch eine Stimmpflicht - mit dem es Entscheidungen seiner Genossenschaft beeinflussen kann.


Vorteile der Mitgliedschaft

» sichere, sozial verträgliche Mieten

» lebenslanges genossenschaftliches Wohnrecht

» moderne Wohnungen sichern eine hohe Wohnqualität

» Mitbestimmung durch genossenschaftliche Demokratie

» Soziale Betreuung gerade auch für ältere Genossenschaftsmitglieder

 

Für die soziale Betreuung unserer Mitglieder steht in unserem Unternehmen eine Mitarbeiterin zur Verfügung. Hier wird jedem Mitglied geholfen, der Probleme im Zusammenhang mit der Nutzung seiner Wohnung hat.

 

Unser Ziel: Bei uns sollen Sie sich zu Hause fühlen!


Wer kann Genossenschaftsmitglied werden?

Grundsätzlich können natürliche Personen, Personengesellschaften des Handelsrechts, sowie juristische Personen des privaten und öffentlichen Rechts Mitglied unserer Genossenschaft werden. Also jeder, der die Satzung unserer Genossenschaft anerkennt. Sie ist Grundlage der Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft.

Wie kann ich Mitglied werden?

Die Nutzung einer Wohnung ist an den Erwerb der Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft gebunden. Die Mitgliedschaft kann mit oder ohne konkreten Wohnungswunsch erfolgen, muss aber spätestens mit Anmietung einer Wohnung erfolgen. Sie stellen einfach einen formlosen Antrag an die WBG Volkswerft Stralsund eG. Die weiteren Schritte werden dann unsere zuständigen Mitarbeiter veranlassen. Über die endgültige Aufnahme beschließt der Vorstand unserer Genossenschaft.

 

Voraussetzungen für die Mitgliedschaft ist eine einmalige Beitrittsgebühr und die Zahlung von Geschäftsanteilen. Diese richten sich in der Höhe nach Größe und Lage der Wohnung. Ein Anteil beträgt 155,00 €. Sechs Anteile sind mindestens für die Anmietung einer Wohnung zu erbringen. Über weitere Details informieren wir sie gerne in unserer Geschäftsstelle.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite zum Thema Geschäftsanteile.

 

Diese Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Sie können Ihre Browsereinstellungen anpassen, um dies zu unterbinden. Bereits gesetzte Cookies können Sie einfach unter Einstellungen löschen. Bitte schauen Sie dafür in die Hilfe Ihres Browsers. Sie finden ausführliche Erklärungen in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden.

Akzeptieren