Aktuelles

29.10.2018
Tag der offenen Tür 2018 - Gut besucht! ...
11.09.2018
Tag der offenen Tür 2018 ...

 


Wohnungsbaugenossenschaft

Volkswerft Stralsund eG
Kedingshäger Str. 78
18435 Stralsund
Tel.: +49 3831 3770-0
Fax: +49 3831 390256


Beratungszeiten

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr


SSL

Sperrmüllentsorgung

Ob Sperrmüll, der zu früh auf die Straße gestellt wurde oder gar nicht angemeldet ist, überquellende Mülltonnen oder gelbe Säcke, die in der falschen Woche herausgelegt werden und bald ihren Inhalt preisgeben illegale Müllkippen bleiben ein Dauerbrenner in der Hansestadt.
Leider gibt es immer wieder uneinsichtige, vielleicht auch unwissende Bürger, die sich nicht an die Gesetzlichkeiten halten. Deswegen möchte das Amt für öffentliche Sicherheit, Gesundheit und Umwelt an dieser Stelle über die Entsorgung vor allem von Sperrmüll informieren.

Was gehört in den Sperrmüll?

Sperrmüll sind Abfälle, die selbst nach einer zumutbaren Zerkleinerung wegen ihres Gewichts, ihrer Sperrigkeit oder ihrer Beschaffenheit nicht in die zugelassenen Restabfallbehälter passen, diese beschädigen oder das Entleeren erschweren. Es sind Einrichtungsgegenstände, die nicht regelmäßig anfallen, die nicht fest mit dem Haus verbunden sind und üblicherweise bei einem Umzug mitgenommen werden. Dazu gehören auch die Elektro- und Elektronikgeräte.

 

» Kühlschränke, Gefriertruhen

» Waschmaschinen, Spülmaschinen

» Bettgestelle, Springrahmen, Matratzen

» Fahrräder und Fahrradteile, Kinderwagen

» Fernsehgeräte

» Möbel

» Teppiche, Fußbodenbeläge

 

Elektro- und Elektronikschrott

Die Abholung von Elektro- und Elektronikschrott kann ebenfalls über die Sperrmüllkarte vereinbart werden. Radios, Fernseher, Computer, Videorecorder, Haushaltkleingeräte usw. werden dann getrennt vom übrigen Sperrmüll gesammelt und einer Verwertung zugeführt.

 

Was gehört nicht in den Sperrmüll?

» Gegenstände oder Abfälle, die nach einer zumutbaren Zerkleinerung von ihrer Größe her in die Abfallbehälter oder in die amtlichen Müllsäcke passen

» Baustellenabfälle oder Renovierungsabfälle, also mit Gebäuden verbundene Teile wie z. B. Fenster, Türen, Bauholz, Wasch- und Toilettenbecken, Laminat, Wand- und Deckenverkleidung, Parkett und Fußbodenleisten, Duschwände

» Garten- bzw. Grünabfälle

» gefährliche Abfälle (Sonderabfälle)
» Altpapier

» Säcke jeglicher Art und Farbe

» Autos, Autoreifen und sonstige Autoteile

 

Anmeldung der Sperrmüllabfuhr

Die Bestellung einer Sperrmüllabfuhr ist mit der im Abfallkalender befindlichen Anforderungskarte schriftlich an den Eigenbetrieb Abfallwirtschaft, Rostocker Chaussee 46 a in 18437 Stralsund, vorzunehmen. Bitte den Namen und die Anschrift vollständig und lesbar eintragen. Der genaue Abholtermin wird Ihnen dann in der Regel 3 bis 4 Tage vorher schriftlich mitgeteilt. Zwischen der Anmeldung und der Abfuhr des Sperrmülls können bis zu 3 Wochen vergehen.

Sie können die Anmeldung zur Sperrmüllabfuhr jedoch auch wie folgt vornehmen:

per Fax: 03831 27882-90 oder

per Internet: www.awi-vr.de (Online-Formular ist dort vorhanden)!

Wichtig: Stellen Sie bitte Ihren Sperrmüll – unverpackt und sichtbar – frühestens um 18:00 Uhr am Abend vor dem vereinbarten Abfuhrtag und spätestens 06:00 Uhr am vereinbarten Abfuhrtag unfallsicher zur Abholung bereit. Für den Fall, dass das von Ihnen bewohnte bzw. genutzte Grundstück von Fahrzeugen der beauftragten Entsorgungsunternehmen nicht angefahren werden kann bzw. wird, gilt als Ort der Bereitstellung Ihres Sperrmülls der Straßenrand der nächsten befahrbaren Straße bzw. der Ort der Bereitstellung neben Ihren Abfallbehälterboxen. Die Fahrzeuge der Sperrmüllabfuhr dürfen keine Privatwege und Garagenhöfe befahren.

 

Diese Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Sie können Ihre Browsereinstellungen anpassen, um dies zu unterbinden. Bereits gesetzte Cookies können Sie einfach unter Einstellungen löschen. Bitte schauen Sie dafür in die Hilfe Ihres Browsers. Sie finden ausführliche Erklärungen in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden.

Akzeptieren