Fragebogen zum Erwerb von Wohneigentum

1) Mindestens eine der aufgeführten Kontaktmöglichkeiten muss angegeben werden. Die anderen unterliegen der freiwilligen Angabe.
2) Bei zukünftigen Vertragspartnern Pflichtangabe, anderenfalls freiwillig.
Angaben zum Objektwunsch
Bevorzugte Etage *
Bevorzugtes Wohngebiet *
Ein Aufzug muss vorhanden sein?
Ein Balkon muss vorhanden sein?
Gas-Etagenheizung darf vorhanden sein?
Gasherd darf vorhanden sein?
Welche Badausstattung sollte vorhanden sein?
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Bei fehlenden und/oder falschen Angaben kann der Antrag ggf. nicht gemäß Ihren Wünschen bearbeitet werden. Änderungen, die sich nach der Antragstellung ergeben, sind der Genossenschaft umgehend mitzuteilen.
Seitens der Genossenschaft wird versichert, die persönlichen Angaben streng vertraulich zu behandeln und nur zum Zwecke der Wohneigentumsvermittlung zu erheben, zu speichern sowie nicht an Dritte, es sei denn zum Zweck der Einholung einer vertraulichen Auskunft oder zur Erstellung des Kaufvertrages durch einen Notar, weiterzugeben. Nach erfolgter Rücknahme des Antrages durch den Antragsteller wird der Bewerbungsbogen vernichtet.
Information zum Datenschutz
Ich/wir bestätige(n) hiermit die Datenschutzerklärung gelesen zu haben. Mit dem Absenden der Daten willige(n) ich/wir ausdrücklich ein, dass die in diesem Formular erfassten personenbezogenen Daten zum Zweck vorvertraglicher Maßnahmen und/oder zur Durchführung eines Vertrages und/oder zur Kontaktaufnahme durch die Wohnungsbaugenossenschaft Volkswerft Stralsund eG im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verarbeitet und - wenn zur Zweckerfüllung erforderlich – an die Auftragsverarbeiter der Wohnungsbaugenossenschaft Volkswerft Stralsund eG weitergegeben werden.
Widerrufshinweis
Die Einwilligungserklärung gilt ab dem Datum des Absendens bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie diese mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich an datenschutz@wbg-volkswerft.de wenden. Ihr Widerruf bewirkt, dass Ihre personenbezogenen Daten binnen sechs Monaten aus den Verarbeitungssystemen und Archiven entfernt werden, soweit es zu keinem Vertragsverhältnis gekommen ist und/oder der Löschung nicht rechtliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.